news.jpg

Philosophie.jpg

Das bin ich.jpg

mein team.jpg

Meine Viecher.jpg

Deckrüden.jpg

Termine.jpg

Jagd.jpg

Clicker.jpg

Prüfungen.jpg

Kontakt.jpg

Service.jpg

links.jpg

agb.jpg

impressum.jpg



 

Kurse & Konditionen

Seminar
Schweißarbeit
Grundlagen, Verbesserung und Korrektur vorhandener Fehler bei der Fährtenarbeit

Ziel dieses Seminars ist die ruhige und konzentrierte Arbeit auf der Schweißfährte. Unser vierbeiniger Jagdgefährte soll lernen, sich nicht durch frische Verleitungen von seiner Fährtenarbeit abbringen zu lassen, und er soll Verweiserpunkte seinem Führer sicher anzeigen lernen.

Termin: Di. 04.06. und Mi. 05.06.19
Ort: 31033 Brüggen
Referentin: Kathleen Hohendahl

Preise (incl. Mittag an den Theorietagen):
Teilnahme mit 1 Person und 1 Hund: 230€
Teilnahme ohne Hund je Person: 130€

Für Kunden von tiertraining ABC gibt es bei den Seminaren 5% Rabatt!
Anmeldung:
info3.jpg

Hunde sind bei allen Seminaren sehr erwünscht, da mit jedem teilnehmenden Hund gearbeitet wird. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen mit jeweils einem Hund begrenzt. Interessierte ohne Hund sind darüber hinaus herzlich willkommen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seminar im Jägerlehrhof Springe
Verweisen und Verbellen bei der Schweißarbeit

Das Totverbellen und -verweisen von Wild ist ein Dressurfach, das jeder Hund erlernen kann. Dieses Seminar ist sehr praxisorientiert, und es wird an den teilnehmenden Hunden erklärt, wie man seinen Jagdkameraden zum Verweisen/ Verbellen bringt. Formen des Verweisens, wie das Bringselverweisen und das Verbellen werden am Beispiel erklärt. Dieses Seminar dient sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch für die Jagdpraxis.

Termin: Mi. 22.05.19
Ort: 31832 Springe
Referentin: Kathleen Hohendahl

Anmeldung und Konditionen: Unbenannt.jpg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seminar im Jägerlehrhof Springe
Einweisen von Jagdhunden

l125l126l127

Das Einweisen ist bei Retrievern längst fester Bestandteil des Prüfungswesens und der Jagdpraxis. Aber auch viele Vorsteh- und Stöberhundeführer sind begeistert von der Lenkung des Hundes durch Sicht- und Hörzeichen beim Verlorenbringen. Hunde auf Entfernung an einen bestimmten Punkt zu dirigieren, um dort zu apportieren, eine Schleppe aufzunehmen oder frei zu suchen, kann auch für Vollgebrauchshunde von großer jagdpraktischer Bedeutung sein. Dieses Seminar zeigt am Beispiel, wie Sie ihren Hund zum sicheren Einweisen bringen und die "Hund - Hundeführer-Bindung" stärken können.

Termin: Do. 23.05.19
Ort: 31832 Springe
Referentin: Kathleen Hohendahl

Anmeldung und Konditionen: Unbenannt.jpg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Sommerpause +++

tiertraining ABC Kathleen Hohendahl

vom 10.06.19 bis zum 07.07.19

In dieser Zeit finden keine Gruppen, kein Einzeltraining und keine Telefonberatung statt. Es besteht keine Möglichkeit der Pension oder stationären Ausbildung von Hunden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Seminarplan 2019 +++

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Wichtiger Hinweis! +++

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass bei Nichteinhaltung des Zahlungsziels zukünftige Leistungen nur gegen Vorkasse erbracht werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruppen - Zeiten und Termine unter: news.jpg
Bezeichnung

Tag

Zeit
Zyklus
Anz. Teilnehmer
Kosten
Jagdhundegruppe
Retriever

Fr.
18h-20h
alle 2 Wochen
min. 4, max. 10
80€/Monat
Jagdhundegruppe
HZP
.

alle 2 Wochen
min. 4, max. 10
80€/Monat
Jagdhundegruppe
VGP


alle 2 Wochen
min. 4, max. 10
80€/Monat
Jagdhundegruppe
Fährte


alle 2 Wochen
min. 4, max. 8
90€/Monat
Jagdhundegruppe
Feinschliff I
Fr.
15h-18h
monatl.
min. 4, max. 8
52,50€/Monat
Jagdhundegruppe
Feinschliff II
Do.
17.30h-20.30h
monatl.
min. 4, max. 8
52,50€/Monat
Jagdhundegruppe
Familienhunde I
Mi.
17h-19h
alle 2 Wochen
min. 4, max. 10
70€/Monat
Jagdhunde-Gruppe
Familienhunde II
Fr.
16h-18h
alle 2 Wochen
min. 4, max. 10
70€/Monat
Teamverbesserung


Do.

18h-20h
alle 2 Wochen
min. 4, max. 10
60€/Monat

Bei 3 monatiger Vorauszahlung 10% Rabatt!

 

 

Verhaltenskorrektur Hund
Korrektur von zB. Aggression, Schussscheue, Angst,..
Dauer ca. 1 Monat, 45€/Tag (Problemfälle nach Absprache bis zu 60€/Tag)
  • Der Anreisetag und der Abreisetag werden voll berechnet.
  • Läufige Hündinnen kosten 60€/ Tag.

i-5414.jpg

 

Pension Hund
ohne Ausbildung ab 25€/Tag
mit Ausbildung ab 45€/Tag
  • NUR FÜR TEILNEHMER DER KURSE VON TIERTRAINING ABC
  • Der Anreisetag und der Abreisetag werden voll berechnet.
  • Die Pension ohne Ausbildung kostet an den ersten 3 Tagen 45€/Tag und ab dem 4. Tag 25€/Tag.
  • Läufige Hündinen kosten 60€/ Tag.
  • Für den Fall, dass der Ausbildungs- oder Pensionshund aus Gründen, die tiertraining ABC nicht zu vertreten hat, die verbindlich vereinbarte Ausbildung oder Pension nicht antritt, werden 30% des üblichen Entgelts für den vereinbarten Zeitraum fällig.
  • Der Betrag, höchstens für einen Monat, ist im Voraus zu entrichten.

10e9678.jpg

 

Prüfungen
Vorbereitung / Führen des Hundes auf Prüfungen aller Art
Mensch + Hund oder nur Hund, Absprache erforderlich.

 

Service bei der Hundeauswahl
Beratungsgespräch vorm Hundekauf 60 €/h (zzgl. Anfahrtskosten 0,75 €/km)
Begleitung bei der Welpenauswahl 60 €/h (zzgl. Anfahrtskosten 0,75 €/km)
  • Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung 24h vor Beginn der Einzelstunde wird der volle Betrag berechnet.
  • Die Anfahrt rechnet sich ab 31028 Gronau (Leine)

i-8313.jpg

 

Einzelstunde

erste Stunde 65 €, folgende Stunden 60 €

zzgl. Anfahrtskosten 0,75 €/km
  • Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung 48h vor Beginn der Einzelstunde wird der volle Betrag berechnet.
  • Die Anfahrt rechnet sich ab 31028 Gronau (Leine)
  • Bei mehr als einem teilnehmenden Team (= Mensch und Hund): 60€/Stunde (Grundpreis erstes Team) plus 30€/Stunde je weiteres Team

i-5571.jpg

Gesprächstermin (Telefon)

1/2 Stunde 25€

Bitte schriftliche Terminabsprache.

 

Seminare
1h/150€ (Anz. Teilnehmer variabel)
zzgl. Anfahrtskosten 0,75 €/km

© Lisa-Kathleen Lange 30.05.2018