news.jpg

Philosophie.jpg

Das bin ich.jpg



Meine Viecher.jpg

Deckrüden.jpg

Termine.jpg

Jagd.jpg

Clicker.jpg

Prüfungen.jpg

Kontakt.jpg

Service.jpg

links.jpg

agb.jpg

impressum.jpg



 

+++News+++News+++News+++News+++
letzte Aktualisierung: 03.08.2020
Bitte klicken Sie auf Ihrem Internetexplorer auf "Aktuelle Seite"

Neues unter:
Kent vom Idsinger Holz:
Alberich zum wilden Dachs:

Haben Sie Interesse am monatlichen Newsletter von tiertraining ABC? Dann schreiben Sie eine kurze Email: info3.jpg

Sommerpause

bei tiertraining ABC Kathleen Hohendahl

vom 20.07.20 bis zum 16.08.20

In dieser Zeit ist die Zweigstelle Hessen, Petra Diebelius für Sie da:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Kent vom Idsinger Holz" - Nachsuche auf Rehbock 02.08.20

"Kent" hat mal wieder sicher zum Stück gefunden. Nach ca. 400m lag der verendete Bock.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

++ Härtenachweis (HN) +++

Alberich zum wilden Dachs macht am 30.07.20 den Härtenachweis (HN) unter der Führung von Kathleen Hohendahl

Der HN ist ein Leistungszeichen des JGHV.
Wenn ein Jagdgebrauchshund Raubwild, eine wildernde Katze oder Waschbären gegriffen hat und sofort tötet, bevor ein Erlegen mit der Schusswaffe möglich war, handelt es sich um waidgerechte Jagdausübung.

Wenn eine derartige selbstständige Arbeit zuverlässig bezeugt wird, kann für den betreffenden Hund das Leistungszeichen "Härtenachweis" beim JGHV registriert werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+ Notlösung Spurarbeit Corona 2020 bestanden +

Alberich zum wilden Dachs hat am 25.07.20 die "Notlösung Spurarbeit Corona 2020" unter der Führung von Kathleen Lange mit voller Punktzahl sehr gut bestanden.

"Alberich zum wilden Dachs" ist sichtlaut am Hasen!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Ole" (Aspes Ole zum wilden Dachs) besteht die
JP/LR (Jugendprüfung für Retriever des LCD.eV)

Ole besteht mit 306 Punkten die JP/LR am 27.07.20 in Idsingen.

--------------------------------------------------------------------------------

"Capper" (KEIKE CAIEN CAPPER) besteht die
JP/LR (Jugendprüfung für Retriever des LCD.eV)

Capper besteht mit 335 Punkten die JP/LR am 27.07.20 in Idsingen.

--------------------------------------------------------------------------------

Neue Gruppe ab August:
Jagdhundegruppe VJP 2021

Gruppe zur Vorbereitung auf die Verbandsjugendprüfung (VJP) und Derby
Die VJP wird häufig unterschätzt, da es sich um eine reine Anlagenprüfung handelt.
Die Anlagen sind zwar angewölft, aber sie müssen durch den Hundeführer geweckt und gefördert werden, damit sich der junge Jagdhelfer optimal auf der Prüfung präsentieren kann.
In dieser Gruppe zur Vorbereitung auf die VJP wird ein breites Spektrum zu allen Fragen rund um das Thema Ausbildung, Einarbeitung und Verbesserung der Arbeit des Jagdhundes zur Vorbereitung auf die Jugendsuche überwiegend praktisch erörtert. Vom Ausfüllen des Meldeformulars über Inhalt und Form der Prüfungsordnung bis hin zu den Details der einzelnen Fächer und deren Umsetzung in der Praxis, erhalten die Teilnehmer das nötige Rüstzeug für die anstehenden Anlageprüfungen.

Ort: Banteln/ Brüggen, Beginn: August 2020,Stundenzahl/ Rhythmus: 2x/ Monat 2 Stunden), Kosten: 80€

Anmeldung unter:

info3.jpg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seminar beim Jägerlehrhof Springe
Wasserarbeit

Die Arbeit am, bzw. im Wasser ist eine der größten Herausforderungen bei verschiedenen Hundeprüfungen und im späteren Jagdalltag.
Bei diesem zweitägigen Seminar werden alle Fragen rund um die Themen Ausbildung, Einarbeitung, Verbesserung und Korrektur der Arbeit des Jagdhundes am Wasser theoretisch und praktisch erörtert.
Dieser Seminar dient zielgerichtet als Vorbereitung auf Prüfungen am Wasser.
Verschiedene Prüfungsinhalte werden Schritt für Schritt im Revier mit den Hunden erarbeitet.
Es wird sehr individuell mit jedem Hund einzeln gearbeitet. Für den Praxisteil stehen verschiedene Gewässertypen zur Verfügung.

Die am Seminar teilnehmenden Hunde müssen sicher apportieren.

Termin: Mi. 26.08. und Do. 27.08.20
Referentin: Kathleen Hohendahl
Ort: 31832 Springe (Niedersachsen)

Anmeldung/ Konditionen:
 Unbenannt.jpg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZWEITER TERMIN!!!

Aufgrund der sehr starken nachfrage findet das Seminar „Hundesprache verstehen“ ein zweites Mal statt!

Hundesprache verstehen
… mit dem Ziel eine Charakteranalyse der teilnehmenden Hunde zu erstellen

Der Hauptbestandteil der Sprache des Hundes ist die Körpersprache. Lautäußerungen unterstreichen diese, sind aber anders als bei uns Menschen von untergeordneter Bedeutung.
Das Verstehen der Hundesprache durch den Menschen führt zum besseren Verständnis der Reaktionen des Hundes und so die Möglichkeit hierauf einzugehen. So fühlt der Hund „sich verstanden“ und die Bindung des Hundes an seinen Menschen wird stärker.
Zunächst wird der Mensch in diesem Seminar durch Beobachtung von Hundeverhalten in verschiedenen Situationen theoretisch und praktisch geschult
um dann die Sprache seines eigenen Hundes zu übersetzen

Termin: Sa. 05.09. und So. 06.09.20
Ort: 31028 Gronau (Leine) OT Brüggen in Niedersachsen

Hunde sind bei allen praktischen Seminaren sehr erwünscht, da mit jedem teilnehmenden Hund gearbeitet wird.
Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen mit jeweils einem Hund begrenzt.
Interessierte ohne Hund sind darüber hinaus herzlich willkommen.

Preise (incl. Mittag an den Theorietagen):
Teilnahme mit 1 Person und 1 Hund: 230€
Teilnahme ohne Hund je Person: 130€

Für Kunden von tiertraining ABC gibt es bei den Seminaren 5% Rabatt!

Anmeldung unter:

info3.jpg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Semiarplan 2020 +++

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Alberich zum wilden Dachs .... apportiert einen.... Dachs .... ;-)

Termine Aug./ Sep.:

+++ Sommerpause für alle Gruppen vom 20.07.20 bis zum 16.08.20 +++

Fr. 04.09.20 Jagdhundegruppe Retriever (VPS) 18h - 20h Brüggen

Fr. 18.09.20 Jagdhundegruppe Retriever (VPS) 18h - 20h Brüggen

---------------------------------------------------------

Di. 18.08.20 Jagdhundegruppe VGP 18h - 20h Brüggen

Di. 01.09.20 Jagdhundegruppe VGP 18h - 20h Brüggen

Di. 15.09.20 Jagdhundegruppe VGP 18h - 20h Brüggen

---------------------------------------------------------

Mo. 17.08.20 Jagdhundegruppe Herbstprüfung 18h - 20h Brüggen

Mo. 07.09.20 Jagdhundegruppe Herbstprüfung 18h - 20h Brüggen

Mo. 21.09.20 Jagdhundegruppe Herbstprüfung 18h - 20h Brüggen

---------------------------------------------------------

Mi. 19.08.20 Jagdhundegruppe HZP 17h - 19h Brüggen

Mi. 09.09.20 Jagdhundegruppe HZP 17h - 19h Brüggen

Mi. 23.09.20 Jagdhundegruppe HZP 17h - 19h Brüggen

Die Oktober-Termine der Jagdhundegruppe HZP haben im Juli stattgefunden!

---------------------------------------------------------

Mi. 19.08.20 Jagdhundegruppe VJP 2021 19-21h Brüggen

Mi. 02.09.20 Jagdhundegruppe VJP 2021 19-21h Brüggen (zweiter August-Termin)

Mi. 02.09.20 Jagdhundegruppe VJP 2021 19-21h Brüggen

---------------------------------------------------------

Di. 25.08.20 Jagdhundegruppe Fährte I 17h - 20h (bzw. 20min/ TN) Brüggen

Di. 08.09.20 Jagdhundegruppe Fährte I 17h - 20h (bzw. 20min/ TN) Brüggen

Di. 22.09.20 Jagdhundegruppe Fährte I 17h - 20h (bzw. 20min/ TN) Brüggen

---------------------------------------------------------

Do. 20.08.20 Jagdhundegruppe Fährte II 16h - 19h (bzw. 20min/ TN) Brüggen

Do. 10.09.20 Jagdhundegruppe Fährte II 16h - 19h (bzw. 20min/ TN) Brüggen

Do. 24.09.20 Jagdhundegruppe Fährte II 16h - 19h (bzw. 20min/ TN) Brüggen

---------------------------------------------------------

Fr. 25.09.20 Jagdhundegruppe Feinschliff für Hunde im jagdlichen Einsatz I 15h - 18h Brüggen

---------------------------------------------------------

Mo. 24.08.20 Jagdhundegruppe Feinschliff für Hunde im jagdlichen Einsatz II 17.30-20.30h Brüggen

Mo. 28.09.20 Jagdhundegruppe Feinschliff für Hunde im jagdlichen Einsatz II 17.30-20.30h Brüggen

---------------------------------------------------------

Mi. 02.09.20 Jagdhundegruppe Familienhunde I 17h - 19h Brüggen

Mi. 16.09.20 Jagdhundegruppe Familienhunde I 17h - 19h Brüggen

---------------------------------------------------------

Fr. 04.09.20 Jagdhundegruppe Familienhunde II 16h - 18h Brüggen

Fr. 18.09.20 Jagdhundegruppe Familienhunde II 16h - 18h Brüggen

---------------------------------------------------------

Do. 03.09.20 Teamverbesserung 18h - 20h Brüggen

Do. 17.09.20 Teamverbesserung 18h - 20h Brüggen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Augen auf beim Hundekauf!
Eine vernünftige Ahnentafel gewährleistet die züchterische Kontrolle des zuständigen Rassevereins. Dieser achtet unter anderem auf die Gesundheit (Erbkrankheiten, Inzucht,...) und auf die rassetypischen charakterlichen Eigenschaften des Hundes
Ein verantwortungsvoller Züchter nimmt Hunde aus seiner Zucht jederzeit zurück.

Vorsicht!
Papiere sind nicht gleich Papiere.
Wenn ein Züchter mehr als 2 unterschiedliche Rassen anbietet, ist Vorsicht geboten
.

Auf den Papieren des Hundes müssen folgende Logos zu finden sein:

Federation Cynologique Internationale

Verband für das Deutsche Hundewesen

Wenn es sich um eine anerkannte Jagdhunderasse handelt muß auch folgendes Logo zu finden sein:

JGHV Sperlingshund

Jagdgebrauchshundeverband

 

© Lisa-Kathleen Hohendahl 05.05.2019