news.jpg

Philosophie.jpg

Das bin ich.jpg

mein team.jpg

Meine Viecher.jpg

Deckrüden.jpg

Termine.jpg

Jagd.jpg

Clicker.jpg

Prüfungen.jpg

Kontakt.jpg

Service.jpg

links.jpg

agb.jpg

impressum.jpg



 

+++News+++News+++News+++News+++
letzte Aktualisierung: 23.03.2019
Bitte klicken Sie auf Ihrem Internetexplorer auf "Aktuelle Seite neu laden"
Neues unter:
Termine.jpg

Labrador Retriever beim Vorstehen:

"Kent vom Idsinger Holz" und Tochter "Anna" (Asta von der Rieser Klostermühle) stehen vor

Endlich war die Kamera mal dabei: Labbis können Vorstehen!

"Kent" steht fest vor.
Wir hatten Zeit die Kamera zu holen und das schöne Bild festzuhalten!

Hier zieht "Kent" nach.

Auch Tochter "Anna" zeigt die Anlage zum Vorstehen (mit knapp 4 Monaten).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seminar Zwei- und Mehrhundehaltung
Haltung und jagdliche Einsatzmöglichkeiten bei Rudelhaltung

Seminar für Mehrhundehalter mit ihrem kompletten Hunde-Rudel (ab 2 Hunden), oder welche, die es werden wollen.
Unter anderem werden folgende Themen behandelt:
Wie verhalte ich mich als souveränes Rudeloberhaupt und verhindere so Rangordnungskämpfe und Rudelunstimmigkeiten?
Wie ist eigentlich die Rangordnung meines Rudels?
Gemischtes oder gleichgeschlechtliches Rudel?
Noch ein Hund, ja oder nein?
Wie arbeite ich mit meinem Rudel jagdlich?

Dieses Seminar ist auch gut geeignet zum Lernen und Beobachten der Hundesprache für Teilnehmer ohne Hund, bzw. Rudel!

Do. 04.04. und Fr. 05.04.19
31033 Brüggen
Referentin: Kathleen Hohendahl

Anmeldung unter:
info3.jpg

Preise incl. Mittagessen
Teilnahme mit 1 Person und 1 Rudel: 230€
Teilnahme ohne Rudel je Person: 130€

Für Kunden von tiertraining ABC gibt es 5% Rabatt!

Hunde sind bei allen Seminaren sehr erwünscht, da mit jedem teilnehmenden Hund gearbeitet wird.
Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen mit jeweils einem Hund begrenzt. Interessierte ohne Hund sind darüber hinaus herzlich willkommen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kent hat gedeckt (19.01.19) - Aspe ist tragend!

Voraussichtlicher Wurftermin ist der 23.03.2019

Kent vom Idsinger Holz (DRC e.V.) Aspe von der Lipporte (DRC e.V.)

JP/R 254P
BLP 370P
VJP 69P Spurarbeit 11 P
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P)
AH, Btr
VFSP 20h II. Preis
VGP 345P I. Preis ÜF Tvb
VStP 46P

Nachweis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig.

Formbeurteilung: Vorzüglich

HD: B2/B2, ED: frei/frei

JP/R
BLP
WT

 

 

 

Formbeurteilung: sg

HD: A1/A2, ED: frei/frei

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kent hat am 05.03.19 "Adel vom Steindammer-Forst" gedeckt.

Kent vom Idsinger Holz (DRC e.V.) Adel vom Steindammer-Forst (DRC e.V.)

JP/R 254P
BLP 370P
VJP 69P Spurarbeit 11 P
HZP 178P (Arbeit an der lebenden Ente 10P)
AH, Btr
VFSP 20h II. Preis
VGP 345P I. Preis ÜF Tvb
VStP 46P

Nachweis des lauten Jagens und der Schußfestigkeit
Arbeit im Schwarzwildgatter Beim zweiten Training im Gatter findet der Rüde selbstständig, bedrängt anhaltend und ist standlaut. Nach ca. 10 Minuten Arbeit wird der Rüde abgerufen. Er zeigt sich gehorsam und führig.

Formbeurteilung: Vorzüglich

HD: B2/B2, ED: frei/frei

WT
JAS
JEP mit lebender Ente

 

 

 

Formbeurteilung: Vorzüglich

HD: A1/A1, ED: grenzfall/frei

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

+++ Der Seminarplan 2019 ist online! +++

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Namensänderung - Bitte nicht wundern ;-)
Juni 2018

Kathleen Hohendahl (geb. Lange)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Kent`s" Tochter "Anna" - Kopfhörertraining macht müde...

 

Termine Mrz./ April:

Fr. 12.04.19 Jagdhundegruppe Retriever 18h - 20h Brüggen

Fr. 26.04.19 Jagdhundegruppe Retriever 18h - 20h Brüggen

---------------------------------------------------------

Di. 26.03.19 Jagdhundegruppe VJP/ HZP 18h - 20h Brüggen

Di. 09.04.19 Jagdhundegruppe VJP/ HZP 18h - 20h Brüggen

Di. 23.04.19 Jagdhundegruppe VJP/ HZP 18h - 20h Brüggen

---------------------------------------------------------

Mi. 03.04.19 Jagdhundegruppe VGP 18h - 20h Brüggen

Mi. 17.04.19 Jagdhundegruppe VGP 18h - 20h Brüggen

---------------------------------------------------------

So. 07.04.19 Jagdhundegruppe Fährte 10h-12h Brüggen

So. 14.04.19 Jagdhundegruppe Fährte 10h-12h Brüggen

---------------------------------------------------------

So. 07.04.19 Jagdhundegruppe Feinschliff für Hunde im jagdlichen Einsatz I 12h - 15h Brüggen

---------------------------------------------------------

So.14.04.19 Jagdhundegruppe Feinschliff für Hunde im jagdlichen Einsatz II 12h-15h Brüggen

---------------------------------------------------------

Mi. 27.03.19 Jagdhundegruppe Familienhunde I 17h - 19h Brüggen

Mi. 10.04.19 Jagdhundegruppe Familienhunde I 17h - 19h Brüggen

Mi. 24.04.19 Jagdhundegruppe Familienhunde I 17h - 19h Brüggen

---------------------------------------------------------

Sa. 23.03.19 Jagdhundegruppe Familienhunde II 11h - 13h Alfeld Stadtgang

Fr. 12.04.19 Jagdhundegruppe Familienhunde II 16h - 18h Brüggen

Fr. 26.04.19 Jagdhundegruppe Familienhunde II 16h - 18h Brüggen

---------------------------------------------------------

Do. 28.03.19 Teamverbesserung 18h - 20h Brüggen

Do. 11.04.19 Teamverbesserung 18h - 20h Brüggen

Do. 25.04.19 Teamverbesserung 18h - 20h Brüggen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Augen auf beim Hundekauf!
Eine vernünftige Ahnentafel gewährleistet die züchterische Kontrolle des zuständigen Rassevereins. Dieser achtet unter anderem auf die Gesundheit (Erbkrankheiten, Inzucht,...) und auf die rassetypischen charakterlichen Eigenschaften des Hundes
Ein verantwortungsvoller Züchter nimmt Hunde aus seiner Zucht jederzeit zurück.

Vorsicht!
Papiere sind nicht gleich Papiere.
Wenn ein Züchter mehr als 2 unterschiedliche Rassen anbietet, ist Vorsicht geboten
.

Auf den Papieren des Hundes müssen folgende Logos zu finden sein:

Federation Cynologique Internationale

Verband für das Deutsche Hundewesen

Wenn es sich um eine anerkannte Jagdhunderasse handelt muß auch folgendes Logo zu finden sein:

JGHV Sperlingshund

Jagdgebrauchshundeverband

 

© Lisa-Kathleen Lange 30.05.2018